Sonntag, 23. Oktober 2016

Herbst, Kürbis, Halloween

Hallo meine Lieben!

Der Herbst ist definitiv angekommen - draußen ist es nass, grau, ungemütglich.
Aber das kann uns ja nicht die Laune verderben, schließlich hat jede
Jahreszeit ihren Reiz.

Letzten Sonntag war es ein so schön sonniger Tag, den wir natürlich noch
einmal für einen ausgiebigen Spaziergang genutzt haben.
Auch die kleine Lotta hatte dabei ihren Spaß.


Die Sonne hat es wirklich gut mit uns gemeint. :o)

Auf den Wiesen am Waldrand blühte überall noch Kamille.

Lotta hat sich gleich mal mitten ins Blumenfeld gesetzt und übermütig herumgetollt.

"Ich hab mich versteckt!" :o)

Beim Spaziergang hatte ich natürlich mein kleines Körbchen dabei, und während wir
mit Lotta herumgetobt haben, hat meine Schwester ganz eiftig das Körbchen mit Eicheln,
Kastanien und Bucheckern gefüllt.
Und die hab ich heute "verarbeitet".


Unser Esstisch hat eine neue Dekoration bekommen.

Für das Mittagessen ist schon mal eingedeckt.


Neulich fand ich in der Deko-Abteilung im Supermarkt diese kleinen Halloween-Augäpfel.
In die hab ich an einer Seite ein Loch hineingeschnitten. Dann hab ich LED-Teelichter
genommen und die Augen darüber gestülpt.
Licht eingeschalten, und das Flackern der LED-Lampe tut sein Übriges. ;o)


Die kleinen Flaschenvasen habe ich mit dünnem Velour-Geschenkband umwickelt
und umklebt. Das geht schnell und ist immer wieder auswechselbar.



Die Augäpfel machen sich auch richtig prima an einer Lichterkette... ;o)



Also, habt einen schönen Sonntag!

Bis bald!

Judith



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen