Freitag, 6. November 2015

Weihnachtskugel oder Ganzjahresdeko

 Hallo meine Lieben!

Heute zeige ich Euch mal wieder eine Kleinigkeit aus der "Bastelstube".
Ihr erinnert Euch vielleicht, dass wir auch dieses Jahr Kinder-, nein besser gesagt Teenagerbesuch
zum Weihnachtsgeschenke- und -deko-Basteln hatten. Ein paar Dinge habe ich Euch ja schon gezeigt,
Heute nun ein neues Kapitel aus unserem Kreativwochenende... :o)

Beim Shoppen hatte Rike diese schönen türkisen Pailletten entdeckt und kam auf die Idee, eine
Weihnachts- bzw. Dekokugel zu stecken. Türkis ist ihr momentaner absoluter Farbfavorit. Also
wanderte ins Einkaufskörbchen eine Pakung Pailletten, Stecknadeln und eine Styrophorkugel. Beim
Stecken brauchte sie meine Hilfe nicht, und während ich also für unser aller Mittagessen sorgte und
eiftig Möhren schälte, hat sie eifrig losgesteckt. :o)

Hier das Ergebnis:



Im Deko-Geschäft haben wir dafür gesorgt, dass die neue Glitzerkugel auch schön präsentiert werden kann. Also wanderten ein quadratischer Teller, ein paar Zapfen, ein Teelichtglas und dieser schöne Metallhirsch
ins Körbchen. Das Teelichtglas wurde wieder mit LED-Teelicht bestückt, denn im Kinderzimmer ist
echtes Kerzenlicht tabu!


Als Rike mit ihrer neuen Deko-Kugel fertig war, wurde alles probehalber schon mal auf unserem
Esstisch arrangiert.
Und das Schöne ist, dass die Kugel auch ganzjahresgeeignet ist. Im Sommer möchte Rike den Teller
statt mit Zapfen mit Moos auslegen, im Herbst ein paar gesammelte Waldfrüchte wie Eicheln,
Kastanien etc. dazupacken und in der Osterzeit mit Weidenkranz und Ostereiern bestücken...

Ich kann Euch auch verraten, dass sie ihren Deko-Teller schon lange in ihrem Zimmer stehen hat. *g*

Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende!

Bis bald!

Judith

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen