Samstag, 24. Oktober 2015

Kleine Shabby-Vasen

Hallo meine Lieben,

vor ein paar Tagen hab ich Euch ja erzählt, dass wir Bastelbesuch hatten (hier --> klick). Neben den vielen anderen Sachen, die an besagtem Wochenende fleißig "produziert" wurden, hat Frederike für ihre Mama und sich selbst kleine Vasen im Shabby-Look gestaltet. In der Bastelabteilung haben wir Chalky Finish Kreidefarbe entdeckt, die speziell für Glas und Porzellan bestimmt ist.
Natürlich haben wir das ausprobiert. :o)

Und hier sind ihre Meisterwerke:


Die kleinen Vasen haben wir ebenfalls in der Bastelabteilung gekauft. Frederike hat sie zweimal angestrichen, alles gut trocknen lassen und dann mit Schleifpapier stellenweise wieder abgeschliffen. Die Farbe kann übrigens im Backofen eingebrannt werden; angeblich ist die Farbe danach spülmaschinenfest. Das haben wir allerdings (noch) nicht ausprobiert und diese Aufgabe Mama überlassen...
 

Anschließend hat sie die kleinen Manschetten gebastelt. Als Untergrund diente Jutestoff. Darauf wurde mit Heißkleber Baumwollspitze geklebt, anschließend das Perlen- bzw. Kordelband und eine Papierblume.


Die Manschetten wurden auf der Rückseite mit selbstklebendem Klettband geschlossen. So können sie ausgetauscht werden, und außerdem können die Vasen so auch problemlos in die Spülmaschine... ;o)


Und hier noch einmal alle drei Meisterstücke zusammen. Ich kann Euch sagen, die junge Dame war richtig stolz auf ihre Arbeit... Zu Recht, wie ich finde.

Euch wünsch ich ein schönes sonniges Wochenende!

Bis bald.

Judith



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen