Freitag, 16. Oktober 2015

Kleine Halloween-Bastelei

Hallo meine Lieben!

Wir hatten am letzten Wochenende wieder Kinder-Bastelbesuch. Ich kann Euch sagen, wir hatten alle Hände voll zu tun... ;o) Unser Esstisch war vollgepackt mit allen möglichen Bastelmaterialien. Was Frederike, unser "Leih-Kind" und Bastelinchen, alles so für Mamas und Omas Geburtstag, Weihnachtsdeko und Weihnachtsgeschenke gewerkelt hat, zeige ich Euch hier so nach und nach.
Es ist jedenfalls eine ganze Menge zusammengekommen... :o)

Als erstes zeige ich Euch heute die Halloween-Windlichter für ihr Zimmer.


Hierfür haben wir leere Marmeladengläser genommen, Papierbanderolen zugeschnitten, ein paar "Grusel-Gesichter" aufgemalt, ausgeschnitten und die Banderolen mit doppelseitigem Klebeband um die Gläser geklebt. Das ging superschnell und supereinfach...


Für die Deckel hat Frederike ebenfalls mit doppelseitigem Klebeband Papier angeklebt und zurechtgeschnitten. Fertig sind die Windlichter.


Da offenes Feuer und somit Kerzen nichts im Kinderzimmer zu suchen haben (!), haben wir für die Lichteffekte LED-Teelichter verwendet. Die haben sogar den Vorteil, dass man die Deckel auf die Gläser schrauben kann und trotzdem einen muckeligen Flackerlicht-Effekt hat.

Euch wünsch ich ein schönes Wochenende und sage:

Bis bald!

Judith


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen