Freitag, 3. Oktober 2014

Kindergarten-Ausrüstung und andere Kleinigkeiten

Hallo Ihr Lieben!

Es war einmal vor einiger (langer) Zeit, da kam der kleine Paul in den Kindergarten. Um all seine Sachen zu verstauen, wurde ein Beutel benötigt. Und der war natürlich "hausgemacht". Und weil ich einmal die Nähmaschine zur Hand hatte, sind gleich noch ein "paar" Dinge mehr entstanden...


In meinen Stoffvorräten hatte ich gestreiften, geblümten und karierten BW-Stoff in blau-weiß gefunden. Hinzugekauft habe ich noch einen niedlichen BW-Stoff im Comic-Stil.

Der Beutel ist innen mit kariertem Stoff gefüttert. Auf der Vorderseite habe ich noch den Namen appliziert .


 Das Kissen ist auf der Rückseite ebenfalls kariert, so dass man es bei Bedarf auch mal umdrehen kann.


Ein Bild ist bei der Gelegenheit auch noch entstanden. Hierfür habe ich gestreiften Stoff in der Größe des Bilderrahmens zugeschnitten und einzelne Bilder des Comic-Stoffes ausgeschnitten und aufgeklebt.  
Das Stoffherz habe ich ebenfalls mit einem Comic-Bildchen versehen und unten noch ein kleines Glöckchen angenäht.

Und damit der kleine Paul auch noch was zum Knuddeln hat, habe ich ein Eichhörnchen genäht. Das Schnittmuster fand ich in dem Buch "Tildas Sommerwelt" von Tone Finnanger. Die Nähte habe ich noch mal umstickt, damit sie besser halten, denn bei diesem "Blauhörnchen" ist Spielen ausdrücklich erwünscht... ;o)

So, meine Lieben, das war es schon wieder für heute.

Habt noch ein schönes langes Wochenende und genießt das tolle Wetter!

Judith

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen