Sonntag, 26. Oktober 2014

Happy Halloween

Hallo Ihr Lieben!

Halloween steht ja vor der Tür. Nur noch wenige Tage, und die kleinen "Klingelgeister" fordern Süßes oder Saures. Ist das bei Euch auch so? Ich kann mich noch gut an zwei kleine "Monster" aus dem letzten Jahr erinnern: Eine kleine Hexe, ca. 6 Jahre alt, und ihr kleiner Vampir-Bruder, ca. 4 Jahre, standen vor unserer Tür. Das Hexlein stupste den kleinen Vampir an und er rief laut los: "Süßes Saures" und hält mir sein kleines Kürbis-Körbchen entgegen. Natürlich haben er und sein Hexenschwesterlein von uns ihren Süß-Anteil bekommen. :o) Nun, mal sehen, was dieses Jahr so an Monstern bei uns umgehen...

Ich hab uns auch ein bissel Halloween-Stimmung gemacht.

Meine heißgeliebten Einweckgläser mussten dieses Mal herhalten. Ich habe sie mit grauer Faserseide umklebt. Anschließend ein paar typische Halloween-Tierchen ausgedruckt, ausgeschnitten und aufgeklebt. Zum Schluss kam noch eine Schicht Transparentpapier um die Gläser. Oben und unten am Rand der Gläser habe ich noch ein schmales Band lilafarbenes Samtband geklebt, farblich passend zu den beiden Kerzen.


Hier mal die einzelnen Tiersilhouetten; pro Glas habe ich zwei verwendet:




Wenn es dunkel ist, sehen die Windlichter so richtig schön aus.
Die Kerzenständer (kleine Geweihe) hab ich gestern zufällig und supergünstig im Gartencenter erstanden, und sie passen so toll dazu...


Na dann sage ich doch mal: HAPPY HALLOWEEN!

Bis bald.

Judith

1 Kommentar:

  1. Sehr schöne Teelichter ^^
    Schwarze Kerzen? Oh man *_*

    Lg Jule

    AntwortenLöschen