Samstag, 27. September 2014

Die Suche nach dem Baby Boo

Hallo Ihr Lieben!

Die Suche nach dem Baby Boo führte mich in diesem Jahr durch diverse (viele) Geschäfte und Märkte in unserer Gegend, stets ohne Erfolg. Letztes Jahr gab's diese kleinen niedlichen weißen Kürbisse einfach so im Supermarkt zu kaufen. Also führte mich mein erster Weg dieses Jahr wieder dorthin - ohne Erfolg. Und so klapperte ich ein Gartencenter, Markt und Blumengeschäft nach dem anderen ab --> nix zu finden. Dann aber: ein superschönes Blumengeschäft auf dem Land, schon von außen ein Traum. Und siehe da: Baby Boos, Baby Boos, Baby Boos! Die Inhaberin des Ladens hat dann auch erzählt, dass dieser weiße Kürbis hier nicht so angefragt bzw. (noch) nicht so bekannt ist, daher wird er eher selten angeboten. Da er aber in ihren kleinen Shabby-Blumenladen super gut hineinpasst, hatte ich am Ende doch noch Glück. :o)
Vor einiger Zeit habe ich ihn schon verdekoriert. Und ehe er sich nun noch ganz verfärbt, habe ich heute schnell noch ein paar Fotos gemacht...





Diese Fliegenpilze aus Holz finde ich ja wirklich niedlich,
und zum "kleinen Weißen" passen die doch prima, oder.



Ich wünsch Euch noch ein schönes Wochenende
und sage: Bis Bald!

Judith

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen