Montag, 9. Juni 2014

Auf die Schnelle

Hallo Ihr Lieben!

Puh, ist das warm... Aber wem sag ich das! Bei diesem wunderbaren Wetter hab ich grad so gar keine Lust, irgendwelche "größeren" Bastel- und/oder Wohnprojekte in Angriff zu nehmen - das kann warten, bis mal wieder Regenzeit ist. :o)

Eine Kleinigkeit habe ich dann doch heute gemacht - aus der Not heraus und auf die Schnelle. Meine Kollegin ist seit Mitte März krank und ich pendele seit dem zwischen zwei Büros. In dem Büro meiner Kollegin fehlt seit eh und je ein Stifteköcher - sie hat ihre Stifte kreuz und quer auf dem Schreibtisch oder sogar auf der PC-Tastatur verteilt herumliegen und ich bin ständig auf der Suche nach einem Kuli, Bleistift oder Textmarker. Heute sind mir gesammelte Blechdosen beim Aufräumen in die Hände gefallen - und ich hatte eine Idee: Eine der Dosen wird zum Stifteköcher umfunktioniert! :o) Die Idee ist ja nicht neu und auch nicht von mir, aber sie freut mich ungemein, denn ich weiß, wenn ich morgen wieder im Büro bin, finde ich ab sofort alle Stifte... ;o) 


Eine Beschreibung braucht Ihr doch nicht, das geht so einfach. Ich hab etwas stärkeres Papier benutzt, dafür dann auch doppelseitiges Klebeband extra stark. Oben und unten noch selbstklebende Häkelspitze drumherum, und fertig.



Da gerne mal Bleistifte mit der Spitze nach unten in die Köcher gesteckt werden, habe ich noch eine Schicht Moosgummi auf den Boden gelegt - so brechen die Spitzen nicht so schnell ab.


So, habt noch einen schönen Rest-Pfingstmontag und genießt noch ein wenig die Sonne - Sonnencreme nicht vergessen... ;o)

Bis bald!

Judith

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen