Sonntag, 6. Oktober 2013

Regen und viel Orange

Hallo Ihr Lieben!

Also heute ist mal wieder so ein Tag, an dem man die Rollläden besser unten gelassen hätte. Das regnet seit gestern Abend, und offenbar will es heute auch nicht mehr aufhören. Nee, das ist eindeutig nicht mein Wetter! So, und mit diesem Kommentar ist das Thema "Wetter" auch schon für heute beendet - wer will schon über (solch ein) Wetter reden... ;o)

Orange ist so eine Farbe, die ich ja eher weniger mag - mit einer Ausnahme --> Herbst. Da tut diese Farbe dem Auge so gut, vor allem, wenn es draußen alles grau in grau aussieht. Vor ein paar Tagen hatte ich mir ja ein Körbchen "Herbst geerntet" (hier). Was ich daraus gemacht hab, zeig ich Euch heute einfach mal.

Hier ein Gesteck auf unserem Esstisch.
( Als ich die Fotos gemacht hab, hat sogar für kurze Zeit die Sonne geschienen,
aber das ist schon eine gute Woche her... *seufz*)




 
 


Kleine Deko im Gästezimmer.

 Den Rahmen hab ich letztes Jahr aus dem Urlaub im Elsass mitgebracht. Eigentlich wollte ich ihn ja streichen, aber irgendwie bringe ich es nicht über's Herz. Auch die Teddybär-Fotos waren im Rahmen schon drin - weil ich die so niedlich fand, hab ich sie einfach belassen...






Nur unser Küchenfenster hat kein Orange "abbekommen"...

So, jetzt habt Ihr die Bilderflut endlich hinter Euch... :o)
Ihr Lieben, ich wünsch Euch einen schönen Rest-Sonntag und sage - wie immer -

bis bald!
Judith




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen